Geschichte

Kompetenz- und Angebotserweiterung

  • Übernahme einer weiteren Produktionsstätte in Detmold
  • Produktion von Holz-Halbschalen für den rotativen Stanzformenbau

Umzug nach Leverkusen in die Quettinger Straße 214

  • kontinuierliche Erweiterung des Maschinenparks, speziell in den Bereichen Prägen, Stanzen und Schneiden
  • stetige Weiterentwicklung bestehender Produkte bei gleichzeitigem Fokus auf marktrelevanten Neuerungen in den einzelnen Branchen

Kompetenz- und Angebotserweiterung

  • Einführung der Geschäftsbereiche Technische Schäume und Schallschutz sowie Automotive
  • Entwicklung von Produktinnovationen zur Maschinen- und Fahrzeugdämmung sowie in den Bereichen der dekorativen Raumakustik und Nachhall-Optimierung

Innerbetriebliche Umstrukturierung & Umfirmierung

  • Übernahme einer weiteren Produktionsstätte für Gummi in den USA bei gleichzeitigem Ausscheiden Herrn Menakkers als Geschäftsführer
  • Umfirmierung in DMG Gustke GmbH

Änderung der Rechtsform in DMG Menakker & Gustke GmbH

  • kontinuierliches Wachstum und Angebotserweiterung für Druckereien
  • Umzug nach Burscheid sowie mehrere An- und Umbauten der Geschäftsräume in den Jahren 2003, 2004 und 2008.
  • Stetige Erweiterung der internationalen Geschäftsbeziehungen

Unternehmensgründung als DMG Menakker & Gustke GbR

  • durch Marcus Gustke und Dominik Menakker
  • mit Standort in Leverkusen
  • anfänglicher Fokus auf sämtlichen Belangen von Stanzformherstellern
  • später Erweiterung der Produktpalette auf Verpackungswerke durch Übernahme einer Handelssparte